Fehler beim Überholen

B5/ Schönfeld

Der 80 Jahre alte Prignitzer fuhr mit seinem Pkw Ford gestern gegen 12:50 Uhr auf der Bundesstraße 5 zwischen Schönfeld und Premslin. Ein 38-Jähriger aus Karstädt fuhr mit seinem Pkw Chrysler zunächst dahinter und überholte den Ford. Beim Wiedereinordnen schätzte er den Abstand offenbar falsch ein, sodass die Fahrzeuge kollidierten. Die Fahrt konnte nach der polizeilichen Aufnahme durch Beide fortgesetzt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: