Feier zum 18.Geburtstag aufgelöst

#Kemnitz – 

Samstag, 28.08.2021, 01:00 Uhr – 

 

Gegen Mitternacht des angehenden Samstages meldeten sich mehrere Anwohner eines Gemeindehauses im Ortsteil Kemnitz und beschwerten sich über laute Musik ausgehend von einer Geburtstagsfeier mit ca. 50 Personen. Hier wurde unter anderem von Drogenkonsum und einem wahrgenommenen, verbotenen Schlagstock berichtet.

Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, bestätigte sich eine Ruhestörung. Aufgrund der zusätzlich mitgeteilten Straftaten wurden alle insgesamt 27 angetroffenen Personen einer Identitätsfeststellung und Durchsuchung unterzogen. Hier konnte bei einem 18-jährigen Werderaner ein Teleskopschlagstock aufgefunden und sichergestellt werden. Eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde erstattet.

Die Geburtstagsfeier wurde aufgelöst. Da es vor Ort von zwei 19-Jährigen und dem 18-Jährigen zu Störhandlungen der polizeilichen Maßnahmen kam, wurden diese vorübergehend in Gewahrsam genommen.

%d Bloggern gefällt das: