Fensterscheibe des Landtages beschädigt

#Potsdam, Am Alten Markt – 

Sonntag, 09.05.2021, 09:50 Uhr – 

Polizeibeamten fiel am Sonntagmorgen ein Mann mit einem Fahrrad auf, der Etwas gegen die Hauswand des Landtages warf und was einen lauten Knall verursachte. Anschließend hob der Mann einen kleinen Pflasterstein auf, den er in seinen Fahrradkorb legte. Als die Polizisten den Mann erreichten und ihn mit der Sachbeschädigung am Landtagsgebäude konfrontierten, räumte er diese ein. Es konnten an einer Fensterscheibe leichte Abplatzungen, wie von einem Stein verursacht, festgestellt werden. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung auf. Anschließend erhielt der 58-Jährige einen Platzverweis, dem er auch nachkam. Da ein politischer Hintergrund nicht auszuschließend ist, übernimmt der polizeiliche Staatsschutz die weiteren Ermittlungen. Ebenfalls geprüft wird, ob ein Zusammenhang zum Sachverhalt vom 12.04.2021 besteht. Die Ermittlungen dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: