Festnahme nach Diebstahl aus einem Transporter

#Berlin – In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte einen mutmaßlichen Dieb fest. Ein aufmerksamer Passant beobachtete gegen 1.10 Uhr in der Nonnendammallee einen unbekannten Mann, der sich über die Hecktür eines abgestellten Transporters gewaltsam Zugang in den Laderaum verschafft hatte, und rief die Polizei. Als der Tatverdächtige den Zeugen bemerkte, stieg er in ein bereitgestelltes Fahrzeug und fuhr davon. Die alarmierten Einsatzkräfte stoppten den Wagen schließlich im Bereich des Falkenseer Platzes und nahmen den Tatverdächtigen fest. Im Fahrzeug entdeckten die Polizeieinsatzkräfte mutmaßliche Tatwerkzeuge und Drogen, welche sie beschlagnahmten. Anschließend brachten die Einsatzkräfte den 27-Jährigen in einen Polizeigewahrsam und übergaben ihn der Kriminalpolizei der Direktion 2 (West). Die weiteren Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: