Werbeanzeigen

Festnahme nach Einbruch

#Berlin – Heute früh wurde in Steglitz ein Mann nach einem Einbruch vorläufig festgenommen. Gegen 3.15 Uhr erhielt eine Zivilstreife den Einsatzauftrag, zu einer ausgelösten Alarmanlage in einer Buchhandlung in der Schloßstraße zu fahren. Am Ort eingetroffen stellten die Zivilpolizisten fest, dass in das Geschäft eingebrochen worden war. Die Beamten begaben sich in die Buchhandlung, stellten an einer Kasse einen Mann fest, der gerade eine Schublade durchwühlte und nahmen ihn dann fest. Der Festgenommene im Alter von 19 Jahren, der bereits mit Einbruchstaten polizeilich bekannt ist, wurde in ein Polizeigewahrsam gebracht und für das Einbruchskommissariat der Polizeidirektion 4 eingeliefert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: