Festnahme nach Ladendiebstählen

Dallgow-Döberitz, Döberitzer Weg – 

03.09.2020, 16:00 Uhr – 

 

Beim Diebstahl mehrerer Flaschen verschiedener Spirituosen wurde ein Mann am Donnerstagnachmittag von einem Mitarbeiter eines Geschäftes in einem Einkaufscenter in Dallgow-Döberitz beobachtet und bis zum Eintreffen der Polizisten vor Ort festgehalten. Der Zeuge berichtete, dass der 41-Jährige in den vergangenen Tagen mehrfach Ladendiebstähle begangen habe. Dadurch sei ein Gesamtschaden von mehr als 3.000 Euro entstanden. Da sich aufgrund der Zeugenhinweise und der ersten Angaben des Ladendiebes der Verdacht gewerbsmäßig durchgeführter Taten erhärtete, wurde dieser vorläufig festgenommen. Nach der Vernehmung des Tatverdächtigen und der Durchführung aller weiteren notwendigen Maßnahmen wurde er dann am Freitagvormittag auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun weiter.

%d Bloggern gefällt das: