Festnahme nach versuchtem Diebstahl

#Berlin – In Prenzlauer Berg nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 16 in der vergangenen Nacht einen 18-Jährigen und einen 28-Jährigen fest, die zuvor versucht haben sollen, in einen Renault Master einzubrechen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand und Zeugenaussagen sollen der Heranwachsende und der Mann gegen 0.50 Uhr mithilfe eines Schraubendrehers probiert haben, in das in der Grellstraße abgestellte Fahrzeug zu gelangen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, die beide Tatverdächtige noch am Tatort festnehmen konnte. Sie kamen in einen Polizeigewahrsam, aus dem sie nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung entlassen wurden. Die Ermittlungen in diesem Fall leitet die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord).

%d Bloggern gefällt das: