Festnahmen nach Einbruch in Pkw

#Berlin – Gestern Abend haben zivile Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 25 in Charlottenburg zwei Männer festgenommen. Den ersten Informationen zufolge hatte das Fahndungsteam die beiden 26- und 27-jährigen Tatverdächtigen zunächst gegen 19.15 Uhr am Savignyplatz an einem geparkten Pkw gesehen. Kurz darauf soll einer der beiden im Fahrzeug gesessen haben und anschließend mit einer Laptoptasche ausgestiegen sein. Auf der anschließenden Flucht griffen die Kräfte zu und fanden bei den Festgenommenen einen Laptop. In einer Tasche, die von den mutmaßlichen Autoeinbrechern auf der Flucht zurückgelassen wurde, fand eine Fahnderin dann Hinweise auf den Besitzer des Fahrzeugs. Der dann zum Ort gerufene 24-jährige Besitzer öffnete sein Auto und stellte in dem durchwühlten Fahrzeug das Fehlen seines Laptops fest. Der Laptop wurde dem Bestohlenen wieder ausgehändigt. Wie die Festgenommenen in das Fahrzeug gelangten ist zurzeit noch unklar. Beide wurden der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 (West) für die noch andauernden Ermittlungen überstellt.

%d Bloggern gefällt das: