Feuer griff auf Auto über

#Berlin – Zeugen alarmierten gestern Abend Einsatzkräfte wegen eines Feuers nach Moabit. Ein Anwohner der Dreysestraße meldete zunächst um kurz nach 20 Uhr einen brennenden Busch an der Parkfläche vor dem dortigen Wohngebäude. Das Feuer griff anschließend auf einen geparkten VW über, der dadurch stark beschädigt wurde. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt der Polizei Berlin hat die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.

%d Bloggern gefällt das: