Feuer in einem Vereinsheim

#Bonn (ots)

Bonn-Brüser Berg, Schießstandweg; 23.12.2019, 21:13 Uhr

Am Abend brannte die Holzverkleidung im Eingangsbereich eines leerstehenden Vereinsheimes am Sportplatz Brüser Berg.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Eingangsbereichen auf der Vorder- und Rückseite des Gebäudes. Umgehend wurden zwei Löschangriffe von beiden Seiten aufgebaut, einer von der Berufsfeuerwehr und einer von der Löscheinheit Duisdorf der Freiwilligen Feuerwehr. Das Feuer konnte so innerhalb von rund 15 Minuten gelöscht werden. Personen wurden innerhalb des Gebäudes glücklicherweise nicht vorgefunden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude wurde mit Hilfe von Hochleistungslüftern entraucht.

Zur Brandursachenermittlung wurde die Einsatzstelle an die Kriminalpolizei übergeben.

Im Einsatz waren rund 40 Einsatzkräfte von den Feuerwachen 1 und 2 sowie der Löscheinheit Duisdorf der Freiwilligen Feuerwehr.

%d Bloggern gefällt das: