Feuer in Schule

#Ulm (ots)

Kurz nach 10 Uhr wollte eine Schülerin auf die Toilette der Schule in der Schulstraße. Weil sie sah, dass es dort qualmte, rief sie eine Hausmitarbeiterin. Die kam und löschte das Feuer. Auch Rettungskräfte und Polizei kamen. Die Feuerwehr lüftete das Gebäude. Personen wurden nicht verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge hatten Papiertücher im Mülleimer der Toilette gebrannt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 1.000 Euro. Die Steinheimer Polizei (07329 919007) hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: