Feuerwehr Ratingen leistet überörtliche Hilfe in Erkrath

#Ratingen (ots)

Die durch den Deutschen Wetterdienst ausgesprochene Unwetterwarnung mit ergiebigem Starkregen traf auch den Kreis Mettmann. Wie die Ratinger Bürger und Bürgerinnen bemerken konnten, machen sich die Niederschlagsmengen in den Bächen bemerkbar. Die Situation wird durch das Tiefbauamt und die Feuerwehr beobachtet. Insgesamt gab es jedoch in Ratingen bislang nur wenige Einsätze, dagegegen haben andere Städte zahlreiche Einsätze abzuarbeiten.

So kam es um 03:27 Uhr durch die Feuerwehr Erkrath zu einer Anforderung „Überörtliche Hilfe“. Neben personeller Unterstützung wurde ein Abrollbehälter Sandsack, eine Sandsackfüllanlage sowie ein Teleskoplader entsandt. Ausgerückt sind Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Standorte Mitte, Tiefenbroich, Lintorf, Homberg, die Sondereinheiten ABC-Zug, Führung, Information und Kommunikation sowie der Einsatzführungsdienst. Der Einsatz dauert an.

%d Bloggern gefällt das: