Werbeanzeigen

Feuerwehr rettet Katze aus einer Häuserspalte

#Oberhausen (ots)

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Oberhausen zu einer Tierrettung auf der Gildenstraße gerufen. Besorgte Anwohner hatten eine hilflose Katze in einer Dehnungsfuge zwischen zwei Häusern bemerkt.

FW-OB: Feuerwehr rettet Katze aus einer Häuserspalte

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwache 2 konnten die Katze aus dieser misslichen Lage befreien. Über einen Balkon wurde die Katze aus der Dehnungsfuge gezogen. Hierfür musste ein Regenfallrohr kurzfristig demontiert werden. Ein Besitzer war vor Ort nicht zu ermitteln, so dass die die Brandschützer die Katze mit zur Feuerwache nahmen und sie dort erstmal beruhigten und mit Katzenfutter versorgten. Bis der rechtmäßige Besitzer gefunden ist, wird der Bereich Öffentliche Ordnung der Stadt die Katze ins Tierheim Mülheim transportieren.

Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: