Feuerwehreinsatz in Ludwigsfelde

#Ludwigsfelde, Albert-Tanneur-Straße – 

Mittwoch 11.11.2020, 17:30 Uhr – 

Am Mittwochabend kam es in der Ludwigsfelder Albert-Tanneur-Straße zu einem Feuerwehreinsatz, nachdem Zeugen eine starke Verrauchung im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gemeldet hatten. Die Feuerwehr konnte als Ursache mehrere Gegenstände auf einer heißen Herdplatte feststellen und eine Ausbreitung verhindern. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung; lediglich ein dort befindlicher Hund konnte unverletzt gerettet werden.

Die Mieterin erschien während der Einsatzmaßnahmen an ihrer Wohnanschrift und wurde durch Einsatzkräfte betreut. Auf Grund der Verrauchung ist die Wohnung vorerst unbewohnbar. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: