Feuerwehrgerätehaus beschmiert

#Wiesenburg, Borner Weg –

Wochenende vom 09.– 11. April 2021 – 

Die Polizei wurde am Montagnachmittag vom Wiesenburger Ordnungsamt über eine Sachbeschädigung am Gerätehaus der örtlichen Feuerwehr in Kenntnis gesetzt. Mit weinroter Farbe schmierte ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Wochenende einen Schriftsatz auf das Fensterbrett geschmiert. Zusätzlich wurden zwei Buchstaben des Schriftsatzes in Form verfassungsfeindlicher Runen geschmiert. Der Täter hinterließ außerdem unleserliche Zeichen an der Fassade und Tür des Gerätehauses. Die Beseitigung der Schmiererei wurde bereits veranlasst. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden Zeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: