Feuerwehrmann und Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

#Krefeld (ots)

 

Am Montag (6. Februar 2023) war ein 37-jähriger Feuerwehrmann in seinem Einsatzwagen mit Blaulicht und Martinshorn gegen 17:35 Uhr auf dem Weg zu einem Einsatz. Hierzu fuhr er auf der Berliner Straße in Richtung Rheinbrücke. An der Einmündung zum Bruchfeld stieß er mit einer 45-jährigen Autofahrerin zusammen, die nach links auf die Berliner Straße abbog. Beide wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Während die 45-Jährige bereits gestern nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden konnte, blieb der Feuerwehrmann zur Beobachtung für eine Nacht stationär dort.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde für die Dauer der Unfallaufnahme über die Lange Straße und Bruchfeld abgeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: