#Finsterwalde: Verkehrsunfall +++ Ladendiebstahl

Ladendiebstahl – Ein 38-Jähriger betrat am Mittwochmittag einen Verbrauchermarkt Am Langen Hacken und packte Alkoholika, eine Boxershorts sowie Steaks in seinen Beutel. Anschließend wollte er den Markt, ohne die Rechnung zu begleichen, verlassen. Dabei wurde er durch das Verkaufspersonal bemerkt und angesprochen. Auf seiner Flucht mit einem Fahrrad kam er zu Fall und ließ das Diebesgut im Wert von rund 170 Euro sowie das Rad zurück. Weitere Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Verkehrsunfall – In der Friedensstraße stießen am Donnerstagvormittag gegen 09:30 Uhr ein PKW VW und ein MAZDA zusammen. Dabei entstanden Blechschäden in Höhe von rund 2.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: