Fit für den Beruf: neue Kurse in der Volkshochschule

Die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) bietet im November wieder Kurse an, in denen nützliche Kenntnisse für Beruf und Freizeit vermittelt werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden alle Kurse mit reduzierter Teilnehmerzahl und unter Wahrung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt. Eine vorherige Anmeldung ist nötig, unter vhs.potdam.de oder telefonisch unter 0331 289 45 66 bzw. 0331 289 45 69.

Dem Burnout vorbeugen

Die Grenzen zwischen Arbeitszeit und Freizeit verschwimmen durch mobiles Arbeiten und permanente Erreichbarkeit und erzeugen einen immer höheren Anforderungsdruck. In dem zweitägigen Workshop „Erfolgreich und gesund am Arbeitsplatz“ werden individuelle Methoden erarbeitet, um in Beruf und Alltag gesund und leistungsfähig zu bleiben sowie die Arbeitszufriedenheit zu steigern. Der Workshop findet am 12. und 13. November von 9 Uhr bis 16.15 Uhr statt und kostet 104,60 Euro.

Workshop: Meine Berufung

Um Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung geht es in dem Workshop „Mein(e) Berufung“ am 20. November. Wer seine Kompetenzen und Stärken entdecken möchte und eigene Interessen identifizieren möchte, ist hier richtig. Methodisch wird unter anderem mit den Elementen der systemischen Strukturaufstellungen zu persönlichen und beruflichen Themen gearbeitet. Der Workshop findet von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr statt und kostet 27 Euro.

Büro-Organisation leichtgemacht

Bei der täglichen Arbeitsorganisation im Büro kommen viele Aufgaben zusammen. In dem eintägigen Workshop „Erfolgreicher kommunizieren und planen mit Outlook“ lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Möglichkeiten von Outlook kennen. Der Workshop findet am 23. November von 9 Uhr bis 16.15 Uhr in der VHS statt und wird auch als Bildungsfreistellung anerkannt. Die Kosten liegen bei 48,80 Euro.

Körpersprache im Berufsleben richtig einsetzen

Sowohl im persönlichen als auch im Arbeitsleben beeinflusst Körpersprache die Kommunikation. In dem zweitägigen Workshop „Körpersprache in Teambesprechungen und schwierigen Gesprächen“ erfahren die Teilnehmenden anhand vieler praktischer Übungen, wie sie durch eine bewusste Körpersprache die Begegnungen mit anderen verständnisvoller, harmonischer, dynamischer und erfolgreicher gestalten können. Der Kurs findet am 27. und 28. November von 17 Uhr bis 20.15 Uhr statt. Die Kosten liegen bei 66,40 Euro, ermäßigt 57,60 Euro.

Professionelle Bildbearbeitung

Ambitionierte Hobbyfotografen und Bildgestalter sind in dem Kurs „Einführung in Bildbearbeitung mit Affinity“ richtig. Neben den Grundfunktionen von Affinity Photo werden Anwendungsmöglichkeiten professioneller Bildbearbeitung vermittelt mit den Fotos noch besser wirken. Ein weiteres Thema ist die Vorbereitung und künstlerische Veränderung von Bildern für die Webveröffentlichung und den Druck. Der Kurs findet am 28. November von 10 Uhr bis 16 Uhr statt und kostet 42,70 Euro, ermäßigt 36,40 Euro.

%d Bloggern gefällt das: