Flüchtige Ladendiebe

Hohen Neuendorf – Drei unbekannte Männer waren gestern gegen 16.45 Uhr in einem Supermarkt in der Schönfließer Straße. Dabei lenkte einer der Unbekannten eine Mitarbeiterin ab, während die anderen ihre Umhängetaschen mit Zigaretten befüllten. Als die Drei den Kassenbereich passieren wollten, sprach die Mitarbeiterin sie an und forderte sie auf, die Taschen zu öffnen. Daraufhin ergriffen die Männer die Flucht und rissen an der Tür noch einen Kunden um, der sich ihnen in den Weg gestellt hatte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wurden etwa 15 Schachteln Zigaretten entwendet. Eine Tasche mit Diebesgut blieb zurück und konnte sichergestellt werden.

Die Männer wurden von den Zeugen als osteuropäisch beschrieben. Einer soll etwa 20-25 Jahre alt und schlank gewesen sein. Die beiden anderen kleiner und dicklich. Einer der beiden wurde auf etwa 40 Jahre geschätzt. Wer hat die Tat beobachtet oder gesehen, wohin oder womit die Täter geflüchtet sind? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Oberhavel ( Tel. 03301-8510).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: