Flugunfall

#Heidesee, Ortsteil #Friedersdorf: Die Polizei wurde am Samstag um 12:20 Uhr informiert, dass ein mit zwei Personen besetztes Segelflugzeug bei einem Startvorgang auf dem Segelflugplatz in der Wolziger Chaussee verunfallt war. Der Flugschüler und der -lehrer mussten schwerverletzt aus dem Flugzeug geborgen und per Rettungshubschrauber zur Behandlung in Krankenhäuser geflogen werden.
Weitere Personen, die das Ereignis beobachtet hatten, wurden kurzzeitig ambulant ärztlich und seelsorgerisch behandelt und betreut.

Der Hergang und die Ursache des Flugunfalls ist Gegenstand weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Die zuständige Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen wurden informiert. An dem Segelflugzeug musste offensichtlich ein wirtschaftlicher Totalschaden bilanziert werden.

%d Bloggern gefällt das: