Werbeanzeigen

#Flugzeug abgestürzt

#Strausberg – 

Am 16. Januar, gegen 13 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Flugzeugabsturz auf dem Verkehrslandeplatz Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland).

Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte das einmotorige Ultraleitflugzeug nach unten und brannte sofort aus. Nachdem die Flammen gelöscht waren, stellten Polizei und Feuerwehr zwei leblose Körper in den Überresten fest.

Die Identität der Personen ist noch unklar. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Ost hat die Ermittlungen zum Verdacht der fahrlässigen Tötung aufgenommen.

Zur Klärung der Unfallursache wurden Spezialisten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung angefordert.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: