Werbeanzeigen

#Forst: Einbrüche +++ Sachbeschädigung +++ Gegen parkendes Auto gefahren +++ Aus PKW gestohlen

Sachbeschädigung – In der Kastanienstraße warfen Jugendliche am Sonntagnachmittag Scheiben einer derzeit nicht genutzten gewerblichen Einrichtung ein. Polizeibeamte stellten die 14-Jährige und den 15 Jahre alten Jugendlichen. Sie räumten die Sachbeschädigungen ein und wurden am späten Nachmittag von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt.

 

Gegen parkendes Auto gefahren – In der Richard-Wagner-Straße fuhr eine Autofahrerin am Sonntag gegen 20:30 Uhr mit einem PKW VW gegen einen parkenden FORD. Sie verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro.      

 

Aus PKW gestohlen – In der Nacht zum Montag entwendeten Unbekannte aus einem in der Skurumer Straße abgestellten PKW VW eine Brieftasche samt Bargeld und EC-Karte. In diesem Zusammenhang nochmals sehr ernstgemeinte Hinweise der Polizei: Lassen Sie nie Handtaschen, Handys, Kameras, persönliche Dokumente, Geldbörsen oder andere Wertgegenstände im Fahrzeug liegen! Denken Sie immer daran – auch der Kofferraum ist kein Tresor!

Einbrüche – Am zurückliegenden Wochenende trieben Einbrecher in der Stadt ihr Unwesen. Sie drangen gewaltsam in Praxen in der Cottbuser Straße und in ein Büro in der Robert-Koch-Straße ein. Auf der Suche nach Bargeld und Wertgegenständen durchsuchten die Kriminellen Räume und Schränke und beschädigten dabei mehrere Türen. Kriminaltechniker sicherten an den Tatorten zahlreiche Spuren und Beweismittel.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: