Werbeanzeigen

Frankfurt (Oder) – Alkoholisiert durch die Stadt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 13.10.2019 stoppten Polizeibeamte gegen 22 Uhr, den Fahrer eines PKW Ford in der Slubicer Straße. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 44-jährigen Fahrers. Ein entsprechender Test bestätigte dies mit einem Wert von 3,4 Promille. Eine Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass dieses bereits seit dem 12.09.2019 außer Betrieb gesetzt ist. Die Beamten brachten den Mann zu einem Arzt, der eine Blutentnahme vornahm. Der 44-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Haftpflichtversicherung verantworten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: