Frankfurt (Oder) – Corona-bedingter Notbetrieb mit eingeschränkter Arbeitsfähigkeit bis zum 08. Januar 2021

Derzeit stehen aufgrund der geltenden COVID-19 Eindämmungsmaßnahmen und den damit
verbundenen Kontaktbeschränkungen nur sehr begrenzt freie Termine zur Buchung in den
Bereichen der Stadtverwaltung zur Verfügung.
Sollten in der Online-Terminvergabe keine freien Termine vorhanden sein, sind Interessierte
gebeten, dies regelmäßig zu überprüfen. Durch von Einwohnerinnen und Einwohnern eigenständig vorgenommene Terminabsagen oder -verschiebungen kann es wieder zu freien und
buchbaren Terminen kommen.
Von telefonischen Anfragen oder Anfragen per E-Mail wird gebeten Abstand zu nehmen, außer in Fällen besonderer Erheblichkeit. In den Bereichen sind keine über die in der OnlineTerminvergabe zur Verfügung stehenden Termine verfügbar. Bereits vereinbarte Termine
behalten ihre Gültigkeit und werden planmäßig im jeweiligen Fachbereich bearbeitet.
Zu beachten ist, dass die Bereiche von Mittwoch, 16. Dezember bis Mittwoch, 23. Dezember
2020 sowie von Montag, 4. Januar bis Freitag, 8. Januar 2021 jeweils montags bis freitags
zwischen 9.00 und 12.00 Uhr telefonisch erreichbar sind.

%d Bloggern gefällt das: