Werbeanzeigen

Frankfurt (Oder): Flaschen geworfen +++ Gestohlener Ausweis

Gestohlener Ausweis – 

Am späten Abend des 20.08.2019 besahen sich Polizisten einen Mann einmal etwas näher, der sich in der Luisenstraße an einem Transporter zu schaffen gemacht hatte. Der Verdacht des Fahrzeugdiebstahls bestätigte sich nicht, doch führte der 43-Jährige einen Ausweis mit sich, der als gestohlen gemeldet war. Er musste das Dokument herausgeben und erhielt eine Anzeige.

Flaschen geworfen – 

Die Störung der Nachtruhe ließ offensichtlich am späten Abend des 20.08.2019 einen 40-jährigen Mann in der Josef-Gesing-Straße rabiat werden. Während einer verbalen Auseinandersetzung warf er Flaschen nach den vermeintlichen Verursachern des Lärms. Dabei wurde eine 18 Jahre alte Jugendliche durch Glassplitter leicht verletzt. Der Wüterich pustete einen Atemalkoholwert von 2,89 Promille. Er verbrachte die Nacht dann im polizeilichen Gewahrsam, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: