Frankfurt (Oder) – Kriminalpolizei ermittelt

Als ein Spaziergänger mit seinem Hund am 27.10.2019, gegen 21 Uhr, in der Berliner Straße unterwegs war, hörte er mehrere Schüsse, die aus einer Wohnung abgegeben wurden. Weder er noch sein Hund wurden von Geschossen getroffen. Hinzugerufene Polizeibeamte stellten in der betreffenden Wohnung eine Softairwaffe sicher. Der 65-jährigen Mieter muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: