Frankfurt (Oder) – Trunkenheit im Verkehr

Polizisten aus Frankfurt entschlossen sich am 03.11.2019, gegen 03:45 Uhr, zur Kontrolle eines Mercedes Sprinter in der Friedrich-Ebert-Straße. Wie sich zeigte, hatten die Beamten den richtigen Riecher. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 53-Jährigen am Steuer einen Wert von 0,89 Promille in der Atemluft. Die Fahrt war für ihn hier beendet. Er erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und musste das Fahrzeug stehen lassen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: