Frankfurt (Oder) – Verkehrsraumeinschränkungen

Verkehrsraumeinschränkungen rund um die Friedenskirche

 

Am Samstag, den 28. November ab 8:00 Uhr gelten für die Innenstadt rund um die Friedenskirche und die Oderpromenade folgende veränderte Verkehrsregelungen:

 

Wegen angemeldeter Versammlungen an der Oderpromenade (direkt an der Oder zwischen Konzerthalle und Oderbrücke) wird die Slubicer Straße an der Ecke zur Karl-Marx-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Fahrzeugführer können den Grenzübergang an der BAB12 benutzen.

 

Die Schulstraße zwischen Collegien- und Slubicer Straße wird ebenfalls für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Anwohner werden dringend gebeten, ihre Fahrzeuge aus der Straße zu entfernen, ansonsten werden sie abgeschleppt.

 

Die Parkplätze an der Friedenskirche/Konzerthalle, an der Musikschule, am Karl-Ritter-Platz und am Studentenwohnheim Kleine/Große Oderstraße werden am Samstag gesperrt sein. Rund um die o.g. genannten Straßen wird es voraussichtlich zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

 

Anwohner werden gebeten, ihren Personalausweis mit sich zu führen, damit sie bei möglichen Kontrollen zu ihren Wohnungen gelangen.

 

Temporär kann es zu Behinderungen in der Bahnhof-, Heilbronner- und der Karl-Marx-Straße kommen.

 

Die Versammlungsbehörde weist darauf hin, dass gemäß §5 (1) der Eindämmungsverordnung die Einhaltung des Abstands zu anderen Personen und das Tragen des Mund-Nase-Schutzes geboten sind.

 

%d Bloggern gefällt das: