Werbeanzeigen

Frankfurt/Oder – Verkehrsunfall mit verletzten Radfahrer

Ein 28-jähriger Radfahrer befuhr die Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße/Leipziger Straße in
Frankfurt/Oder aus Richtung Karl- Liebknecht- Straße kommend. Trotz roter Ampel fuhr er in
den Kreuzungsbereich ein und stieß mit einem auf der Leipziger Straße in der linke Fahrspur
fahrenden PKW zusammen. Hierbei schlug der Radfahrer mit dem Kopf gegen die Frontscheibe
des PKW. Er erlitt dabei schwerste Kopfverletzungen und musste ins Klinikum Markendorf
verbracht werden. Die beiden Insassen des PKW erlitten einen Schock und wurden ebenfalls
medizinisch versorgt werden.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11000,- €

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: