Werbeanzeigen

Frankfurt (Oder) – Wohnwagen sichergestellt

Der Besitzer eines Wohnwagens beabsichtigte, diesen am 09.07.2019 zuzulassen. Das Fahrzeug hatte er in einer Onlineauktion erworben. Als die Mitarbeiter der Zulassungsstelle die Unterlagen und den Wohnwagen überprüften, stellten sie fest, dass dieser nach einem Diebstahl in Großbritannien zur Fahndung ausgeschrieben war. Polizeibeamte stellten das Fahrzeug sicher und konnten die Fahndung löschen. Der Käufer ist in diesem Fall Opfer einer Betrugsstraftat geworden. Zugleich wird gegen Unbekannt wegen Verdachts der Hehlerei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: