Frau bedroht Mann in Linienbus

#Potsdam, Drewitz, Bushaltestelle am Sterncenter – 

Montag, 12.10.2020, 21:50 Uhr – 

Ein Mitarbeiter eines Busunternehmens informierte am Montagabend die Polizei. Er teilte mit, dass in dem Bus eine Person mit einem Messer eine andere Person bedrohe. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten in dem Bus eine 27-Jährige Deutsche feststellen. Nach ersten Erkenntnissen hatte sie aus noch ungeklärter Ursache einen 26-jährigen afghanischen Staatsbürger mit dem Messer bedroht, während dieser im Bus mit einem Bekannten telefonierte. Der Mann informierte daraufhin den Busfahrer über den Vorfall. Verletzt wurde er jedoch nicht. Das Taschenmesser, das die Frau bei sich hatte wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen Bedrohung aufgenommen. Die 27-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Fachklinik gebracht.

%d Bloggern gefällt das: