Frau bei Unfall leicht verletzt

#Zossen, Wünsdorf, Berliner Allee – 

Dienstag, 20.07.2021, 07:00 Uhr – 

Eine 50-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Wünsdorf leicht verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine 36-jährige Autofahrerin mit ihrem Peugeot auf der Chausseestraße in Richtung Hauptallee unterwegs und wollte an der Kreuzung Chausseestraße/Berliner Allee/Hauptallee/Cottbusser Straße nach links abbiegen. Dabei missachtete sie offenbar die Vorfahrt eines entgegenkommenden 48-jährigen Skoda-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Beifahrerin im Skoda wurde leicht verletzt, lehnte eine ärztliche Behandlung vor Ort jedoch ab. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: