Frau bei Unfall schwer verletzt

#Berlin – In Mahlsdorf wurde eine Frau gestern Abend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 19.30 Uhr befuhr die 35-Jährige mit ihrem Fahrzeug stadtauswärts auf der Straße Alt-Mahlsdorf, als ein 45 Jahre alter Autofahrer ihr entgegenkommend nach links in die Pilgramer Straße abbog und ihren Wagen erfasste. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 35-Jährige schwere Rumpfverletzungen, die stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Der abbiegende Autofahrer blieb unverletzt. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) führt die weiteren, noch andauernden Ermittlungen zum Unfallhergang.

%d Bloggern gefällt das: