Frau bei Unfall schwer verletzt

#Berlin – 14.09.2019 – Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Spandau wurde eine Zweiradfahrerin schwer verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 62-Jähriger gegen 15.50 Uhr mit seinem Mercedes am Bismarckplatz in Richtung Müllerstraße unterwegs und wollte geradeaus die Schönwalder Straße überfahren. Dabei stieß er mit der von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 54-Jährigen zusammen, die mit ihrem Leichtkraftrad die Schönwalder Straße in Richtung Lynarstraße befuhr und rechts an einem wartenden Auto vorbeigefahren war. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Zweiradfahrerin Kopf-, Bein- und Rumpfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die weitere Unfallbearbeitung übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: