Frau greift nach Briefkastaufbruch Polizistin an

#Falkensee, Heinkelstraße – 

Donnerstag, 11. August 2022, 19:20 Uhr –


Ein Zeuge meldete der Polizei am Donnerstagabend, dass er eine Frau festhalte, derer er beobachtet habe, dass diese zuvor einen Briefkasten der Nachbarschaft aufgebrochen hat. Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen und die Tatverdächtige kontrollierten, konnten sie eine Postkarte bei der Frau feststellen, welche offensichtlich dem Briefkasten der Geschädigten zuzuordnen war. Daraufhin führte die Tatverdächtige unvermittelt eine Schlagbewegung in Richtung des Oberkörpers einer Beamtin aus, was von der Beamtin jedoch abgewehrt werden konnte. Angreiferin wurde daraufhin mit einfacher körperlicher Gewalt an weiteren Schlaghandlungen gehindert und mit Handfesseln fixiert. Es wurde niemand verletzt.

Die Beamten brachten die Frau kurze Zeit später ins Polizeigewahrsam nach Falkensee. Sie wurde am frühen Morgen des Folgetages wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Gegen sie wurden nun Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: