Frau in Wipperfürth getötet – Ehemann festgenommen

#Köln (ots)

 

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

In Wipperfürth hat die Polizei Köln am Montagmittag (4.April) einen 63 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seine Ehefrau (61) nach einem vorausgegangenen Streit mit einem Messer erstochen zu haben. Streifenpolizisten überwältigten den 63-Jährigen noch in der gemeinsamen Wohnung der Eheleute und stellten das Tatwerkzeug sicher. Eine Angehörige , die sich zum Tatzeitpunkt in der Wohnung aufhielt und der 61-Jährigen zur Hilfe eilte, erlitt leichte Verletzungen.

Nach ersten Ermittlungen hatte diese auch die Polizei sowie Rettungskräfte alarmiert, die trotz Reanimation nur noch den Tod der Frau feststellen konnten.

Das Kriminalkommissariat 11 hat eine Mordkommission eingerichtet und sichert derzeit die Spuren am Tatort. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern noch an.

%d Bloggern gefällt das: