Frau nach Sturz aus Wohnhaus schwer verletzt

#Teltow –

Montag, 31.05.2021, 15:40 Uhr – 

Eine 67-jährige Frau ist am Montagnachmittag aus mehreren Metern Höhe aus einem Mehrfamilienhaus in Teltow gestützt. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Kriminalisten haben vor Ort Spuren gesichert. Eine Fremdeinwirkung ist derzeit nicht erkennbar. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Sachverhalt um einen Suizidversuch handelt.

%d Bloggern gefällt das: