Frau verletzt

#Potsdam, Schlaatz, Erlenhof –

Donnerstag, 19.08.2021, 19:45 Uhr – 

Am Donnerstagabend ist die Polizei zum Erlenhof gerufen worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll ein zunächst unbekannter Mann eine 52-jährige Frau, die im Außenbereichs eines Cafés saß, mit dem beschuhten Fuß getreten sowie zudem geschlagen haben. Ein paar Minuten zuvor soll es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem unbekannten Mann und dem Begleiter der Frau gekommen sein. Die Frau wurde verletzt und durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann ist anschließend zu Fuß weggegangen, konnte aber durch die eingesetzten Polizeibeamten im Rahmen einer Nahbereichsfahndung festgestellt werden. Der 23-jährige Mann, bei dem ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,42 Promille ergab, ließ sich nicht zum Tatvorwurf ein. Er erhielt einen Platzverweis, dem er nach mehrmaliger Aufforderung nachkam. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei, auch zum Hintergrund des Sachverhalts, dauern an.

%d Bloggern gefällt das: