Frau wird von herabfallender Palette getroffen und verletzt

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Schopenhauer Straße – 

Mittwoch, 05.05.2021, 18:17 Uhr – 

 

Über die Rettungsleitstelle wurde die Polizei darüber informiert, dass eine Frau offenbar von einem herabfallenden Gegenstand getroffen und schwer verletzt wurde. Die 61-jährige hatte sich zuvor nach bisherigen Erkenntnissen auf dem Gehweg vor einem 10-geschossigen Mehrfamilienhaus befunden, als der Gegenstand herabfiel und sie am Kopf traf. Sie wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, handelt es sich bei dem Gegenstand um eine Holzpalette. Wo die Palette herkam ist noch unklar. Bisherige Ermittlungen ergaben jedoch keine Hinweise darauf, dass sie vorsätzlich heruntergeworfen wurde. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in dieser Sache dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: