„Frauen auf dem Weg 2021: Visionärin, Unternehmerin, Mutter!?“ – Online-Austausch zum Thema Existenzgründung

Das eigene Unternehmen zu gründen und damit die Selbstständigkeit als beruflichen Weg für sich zu entdecken, ist für Frauen in den vergangenen Jahren zunehmend interessant geworden. Rund 45 Prozent der Existenzgründungen bundesweit erfolgen durch Frauen. Nur wie gelingt Selbstzufriedenheit als Unternehmerin oder Mutter – oder gar beides zusammen? Wo finden Interessierte Unterstützungsmöglichkeiten? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden, lädt die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam gemeinsam mit der Social Impact gGmbH am 11. März von 10 bis 13 Uhr alle Potsdamerinnen und Interessenten aus den unterschiedlichsten Lebens-, Berufs- und Karrierekonstellationen zu einem Online-Austausch ein.

Zu Beginn wird Malina Uth (Wirtschaftsingenieurin, Kreativtherapeutin, Coach) mit ihrem Impulsvortrag „Glück! Der Schlüssel zu deiner Berufung“ die Teilnehmerinnen motivieren. Inspiration liefert zudem der Input von Franka Kohler zum Thema „Als Mompreneur durchstarten“. Im Anschluss tauscht sich Franka Kohler zum Thema „Gründen mit Kind(ern)“ mit Potsdamer Unternehmerinnen aus, die trotz (oder gerade wegen) Kindern auch noch die Selbstständigkeit gestemmt bekommen haben. Hier mit dabei sind Natalia Nalezinska (Voice Coach), Jessica Unbereit (Restauratorin für fotografisches Kulturgut) sowie Anna Hollensteiner und Corinna Windisch (Fjordkind-Reisen GmbH).

Bevor die Veranstaltung ausklingt, bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit, in verschiedenen Netzwerkräumen miteinander und den Referentinnen zu den Themen Orientieren, Gründen und Vereinbarkeit ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2021 unter dem Thema „Superheldinnen am Limit“ vom 4. bis 22. März statt. Kooperationspartner für diese Online-Veranstaltung sind die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, die Gründungswerkstatt Enterprise von Social Impact gGmbH, der regionale Lotsendienst Potsdam und der regionale Gründerlotsendienst im Landkreis Potsdam-Mittelmark sowie der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW).

Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen samt Anmeldelink finden Sie unter https://www.gruenden-in-potsdam.de/veranstaltung/frauen-auf-dem-weg-2021.

%d Bloggern gefällt das: