Werbeanzeigen

#Fredersdorf – Enkeltrick durchschaut

#Fredersdorf – Tatzeit: Donnerstag, 14.11.2019, 21:15 Uhr – 

 

Eine unbekannte männliche Stimme meldete sich Donnerstagmittag bei einer 80-jährigen Fredersdorferin. Der Unbekannte gab sich als Neffe der Geschädigten aus und gab vor, einen Verkehrsunfall gehabt zu haben und nun Bargeld zu benötigen. Die blickige Rentnerin durchschaute den Betrugsversuch und beendete das Telefonat. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des Betrugsversuches ein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: