Fredersdorf Nord – PKW stieß mit Radfahrer zusammen

Am Morgen des 24. September stießen an der Ecke Fredersdorfer Chaussee/Landstraße ein PKW Skoda und ein Fahrradfahrer zusammen. Dabei wurde der 10- jährige Radfahrer leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Unfallkrankenhaus Berlin gefahren. Die Fahrerin des Skoda blieb unverletzt. Trotz eines Sachschadens von 1.200 Euro blieb der PKW betriebstüchtig.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: