Fredersdorf-Vogelsdorf – Fahrer unter Drogeneinfluss

In der Nacht zum 3. Mai kontrollierte die Polizei in der Bollensdorfer Allee den Fahrer eines Ford Transit. Bei einem Drogenschnelltest stellte sich heraus, dass der 23- Jährige diese  eingenommen hatte. Die Polizei brachte den jungen Mann ins Krankenhaus Rüdersdorf zur Abnahme einer Blutprobe. Nachdem eine Anzeige aufgenommen wurde, untersagten die Polizisten die Weiterfahrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: