Freihändig gefahren

#Neuruppin –

In der Regattastraße und auf dem Schulplatz führten Polizeibeamte am Mittwoch Fahrradkontrollen durch. Dabei mussten zwei Radfahrer ein Verwarngeld bezahlen, weil sie freihändig bzw. mit Kopfhörern auf den Ohren gefahren waren.

%d Bloggern gefällt das: