BlaulichtLandkreis BarnimPolizei

Freilaufender Hund

#Eberswalde –
Am 29.05.2023 gegen 08:00 Uhr wurde die Polizei in die Freienwalder Straße in
Eberswalde gerufen. Einem Anrufer war ein Hund zugelaufen. Der Besitzer war nicht
vor Ort und konnte durch den Anrufer auch nicht ausfindig gemacht werden.
Die Einsatzkräfte konnten den Besitzer des Hundes auch nicht ermitteln. Zum Schutz
des Tieres wurde im weiteren Verlauf das zuständige Tierheim über den Sachverhalt
informiert. Mitarbeiter der Tierschutzeinrichtung begaben sich vor Ort und übernahmen
den schwarz, weiß, grauen Australian Shepherd mit blauen Augen. Es handelt sich um
einen Rüden mit einer Schulterhöhe von circa 40 cm.
Das Tierheim Ladeburg steht ab sofort als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: