Frontalzusammenstoß in Kurve

#Menz – Gestern gegen 12.20 Uhr kam es auf der Landesstraße 15 zwischen Rheinsberg und Menz zu einem Verkehrsunfall, als ein 44-jähriger Deutscher mit dessen Pkw Passat in Richtung Menz fuhr und in einer Rechtskurve offenbar durch die regennasse Fahrbahn in den Gegenverkehr geriet. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw VW Touran eines 47-jährigen Deutschen. Der Passatfahrer erlitt durch den Zusammenstoß einen Schock. Der 47-jährige Touranfahrer, dessen 41-jährige Ehefrau, die drei gemeinsamen Kinder im Alter von drei und zweimal acht Jahren, sowie eine weitere Mitfahrerin im Alter von 41 Jahren wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: