Fuchs erlöst

#Berlin – Heute Vormittag fanden Einsatzkräfte der 34. Einsatzhundertschaft einen schwer verletzten Fuchs in Niederschöneweide. Die Einsatzkräfte erlösten den schwer verletzten Fuchs gegen 11 Uhr in der Hartriegelstraße durch Schüsse aus einer Maschinenpistole von seinen Qualen. Die Kräfte übergaben das tote Tier anschließend dem Landeslabor Berlin-Brandenburg.

%d Bloggern gefällt das: