Werbeanzeigen

Fuchs von seinen Leiden erlöst

#Berlin – In Mariendorf erlöste ein Polizeibeamter gestern Vormittag einen Fuchs von seinen Leiden. Eine Anwohnerin hatte das verletzte Tier gegen 11 Uhr in einem Hinterhof der Prachtstraße entdeckt und die Polizei alarmiert. Der Beamte schoss zweimal auf das Tier und beendete damit die offensichtlichen Qualen. Menschen waren nicht gefährdet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: