Führerschein auf Probe riskiert

#Ziesar, Schloßstraße – 

Ereigniszeit: Samstag, 28.05.2021, 21:29 Uhr – 

 

Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Kontrolle entschlossen sich Beamte des Polizeireviers Bad Belzig dazu einen PKW Ford anzuhalten. Im Verlauf der Verkehrsmaßnahme legte der 20- jährige Fahrer einen Führerschein auf Probe vor. Außerdem nahmen die Ordnungshüter Alkohol in der Atemluft des jungen Mannes wahr und führten einen Alkoholtest durch. Dieser verlief positiv, so dass eine gerichtsfeste Alkoholbestimmung auf dem Revier erfolgte. Aufgrund der 0,00 Promille Grenze für Fahranfänger innerhalb der gesetzlichen Probezeit und bis zur Vollendung des 21. Lebensjahr, kann die hier erfolgte Alkoholfahrt nun zusätzliche eine kostenpflichtige Nachschulung, sowie eine Verlängerung der Probezeit für den 20- Jährigen zur Folge haben.

 

%d Bloggern gefällt das: