Führerschein beschlagnahmt

#Wittstock (Dosse) –      

Nachdem zwei Männer am 04.07. gegen 14.15 Uhr in einer Tankstelle in der Rosa-Luxemburg-Straße ihre Einkäufe erledigt hatten, meldete eine Zeugin sich bei der Polizei. Die Beiden schienen alkoholisiert und sind nach dem Bezahlvorgang in einem Pkw Renault davon gefahren. Beamte konnten an der Halteranschrift den 52-jährigen Fahrzeughalter aus Wittstock antreffen. Ein Test ergab bei ihm einen Atemalkoholwert von 2,49 Promille. Eine Blutprobe wurde in einem Krankenhaus entnommen, ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein des 52-Jährigen beschlagnahmt.

%d Bloggern gefällt das: